«am bächli» – Das tor zum toggenburg

Mit dem Drohnenflug können Sie bereits jetzt die bevorzugte Lage der Eigentumswohnungen «Am Bächli» und deren Einbettung in die Natur erkunden

Bazenheid in der Gemeinde Kirchberg

Die Gemeinde Kirchberg gehört flächenmässig zu den grössten Gemeinden im Kanton St. Gallen. Sie umfasst die fünf grösseren Dörfer Bazenheid, Kirchberg, Gähwil, Dietschwil und Müselbach sowie rund hundert Weiler. Bazenheid liegt leicht erhöht am westlichen Ufer der Thur, eingebettet zwischen Wil und Wattwil. Geografisch und historisch gehört Bazenheid zum Toggenburg. Das Dorf hat trotz aufstrebender Konjunktur nichts von seinem ländlichen Charme eingebüsst. 

 

Dank der beiden Autobahnanschlüsse Wil, die in kurzer und einfacher Distanz erreichbar sind, ist eine schnelle Strassenverbindung in Richtung St.Gallen und Zürich möglich. Die Bahnlinie Richtung Wattwil und Wil, ein starkvernetztes Busnetz in der Gemeinde Kirchberg sowie die Postautolinie gewährleisten gute Verbindungen mit dem öffentlichen Verkehr. Mehrere tausend Arbeitsplätze in Gewerbe und Industrie – und gleichzeitig die grösste Landwirtschaftsgemeinde im Kanton St. Gallen – sind fest im Wirtschafts- und Lebensraum der Region Wil verankert. Wil ist eng mit dem Toggenburg verbunden, verkehrstechnisch gut erschlossen und mit dem öffentlichen Verkehr bis nach Mitternacht erreichbar. 

 

Eingebettet in eine schöne Landschaft der voralpinen Hügelzone präsentiert sich Bazenheid als «Eingangstor» zur Tourismusregion Toggenburg. Durch das Gemeindegebiet verläuft der 60 Kilometer lange Thurweg, ein Wanderweg, der entlang der Thur von Wil nach Wildhaus führt. Vielfältige Freizeit- und Sportangebote sowie die tiefergelegte Umfahrungsstrasse und weitere verkehrsberuhigende Massnahmen werten die hohe Lebensqualität in Bazenheid zusätzlich auf.

Bazenheid bietet ein interessantes Arbeitsplatzangebot, eine sehr gute Infrastruktur, ein vielfältiges und aktives Vereinsleben und viele Einkaufsmöglichkeiten in der Gemeinde. Aktuell leben in Bazenheid rund 3600 Personen und es befinden sich folgende Schulen vor Ort: Kindergarten und Primarschule Neugasse, Primarschule Eichbüel und die Oberstufe. Natur und Landschaft machen Bazenheid zur «grünen Perle» vor den Toren von Wil.

 

Die Äbtestadt Wil mit der besterhaltenen Klein-Altstadt der Ostschweiz liegt eingebettet zwischen Hügeln an aussichtsreicher Lage zum Alpstein- und Churfirstengebiet. Sie bietet viele Einkaufsmöglichkeiten, sei es in der Fussgängerzone, der Altstadt, in Einkaufszentren oder Fachmärkten.

 

Weitere Infos:

www.kirchberg.ch

www.bazenheid.ch

www.stadtwil.ch


Am Brunnenweg 2 in Bazenheid heisst Wohnen an bevorzugter Lage

Kindergarten und Primarschule Neugasse sowie das Oberstufenschulhaus sind nur einen Steinwurf von Ihrer Wohnung entfernt. Das Zentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Post, Bank, und Restaurants befindet sich in nächster Nähe. Den Bahnhof Bazenheid mit seinen Zug- und Busverbindungen erreichen Sie in einem 5-minütigen Spaziergang. Die Schnellstrasse Richtung Toggenburg und Wil sowie zum  Autobahnanschluss St.Gallen – Zürich ist in drei Minuten erreicht und ermöglicht einen komfortablen Zugang zu den Naherholungs-gebieten sowie zu urbanen Zentren. Das viergeschossige Gebäude ist mit zehn Wohneinheiten bestückt und verfügt über vier Grundrisstypen. Pro Wohnetage sind drei Wohneinheiten und im Attikageschoss eine Wohneinheit geplant. Die verkehrstechnische Erschliessung des «Am Bächli» erfolgt über die Zufahrt zur Tiefgarage vom Brunnenweg aus. Es sind ausreichend Besucherparkplätze vorgesehen.


Erkunden Sie jetzt ihr neues eigenheim